PRAXIS FÜR STRESSBEWÄLTIGUNG und ATEMTHERAPIE BIRGIT OBENAUS Achtsamkeitstrainerin & Atemtherapeutin
PRAXIS FÜR STRESSBEWÄLTIGUNG und ATEMTHERAPIE BIRGIT OBENAUSAchtsamkeitstrainerin & Atemtherapeutin

Angststörungen - Panikattacken

1.  Was ist das Ziel der Behandlung ?

 

Sie lernen mit Panikattacken besser umzugehen, so dass sie sich in ihrer Intensität deutlich verringern und manchmal sogar ganz verschwinden.

 

2.  Wie verläuft die Behandlung  ?

 

In der Atembehandlung lernen Sie die Symptome einer beginnenden Panikattacke frühzeitig zu erkennen. Deshalb stellt die Therapie zuerst die Entwicklung der Wahrnehmungsfähigkeit und Spürsamkeit für den eigenen Körper in den Vordergrund.

 

Anschließend, wenn mehr Gelassenheit und innere Ruhe eingetreten sind, lernen Sie, durch gezielte Atem- sowie mentale Übungen mit den Angstörungen und Panikattacken besser umzugehen, so dass diese die bedrohliche Dimension verlieren.

 

3.  Wird die Behandlung von der Kasse bezahlt?

 

  • Bei Vorlage eines Rezepts erstatten die meisten Privatkassen einen Teil, viele auch den Gesamtbetrag. Gesetzliche Kassen zahlen evtl. auf Anfrage.
  • Selbstzahler: Honorar nach Vereinbarung
  • Dauer einer Behandlungseinheit: 60 Minuten

Birgit Obenaus


Nadistr. 135
80809 München

 

Tel. 089 3517851

Mob. 0173 93 22 897

 

birgit.obenaus@web.de

 

 

                       

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit Obenaus - Achtsamkeitstraining und Stressbewältigung

Anrufen

E-Mail